Nintendo kündigt Metroid Prime 4 und weitere Titel für 2018 an

Jüngst gab Nintendo auf der E3 auf ihrer Pressekonferenz bekannt, an einem neuen Metroid Prime-Ableger zu arbeiten. Neuesten Informationen nach soll der Shooter bereits 2018 erscheinen.


Quelle: WCCFTech

Auf der E3-Pressekonferenz kündigte der Spielehersteller überraschend einen vierten Teil der Metroid Prime Serie an. Einen Trailer gab es jedoch nicht. Auch Screenshots suchte man vergeblich. Nintendo zeigte lediglich ein Logo mit dem Arbeitstitel und der Information, dass Metroid Prime 4 für die Switch erscheinen wird. Weiterhin wurde nur bekanntgegeben, dass es im Spiel selbst um die "Isolation" und "Erforschung" geht und ein neues Team mit der Entwicklung beauftragt wurde.

In einem Interview mit VentureBeat gab Charlie Scibetta, Pressesprecher von Nintendo of America an, dass 2018 neben Metroid Prime 4 auch ein neues Kirby, Yoshi und Pokémon erscheinen wird. Im Interview wurde ebenfalls erwähnt, dass Nintendo darauf abzielt, in regelmäßigen Abständen große First- und Third-Party Titel veröffentlichen will, um einen stetigen Nachschub an Spielefutter zu gewährleisten. Das ist sicherlich der richtige Weg, denn aktuell ist Spieletechnisch auf der Switch eher Ebbe und bis 2018 dauert es noch eine Weile.

Anzeige