Netflix: Kein Streamingdienst für die Switch geplant

Die Nintendo Switch verkauft sich weiter wie geschnitten Brot, doch der Nachschub an Software stockt weiter. Die jüngste Stellungnahme von Netflix lässt die Aussichten nicht besser werden, denn der Streaming-Dienstleister sieht aktuell keine App für die Switch vor.


Quelle: WCCFTech


Besitzer einer Nintendo Switch und solche, die es werden wollen, schauen weiter in die Röhre, denn der Online-Streamingdienstleister Netflix hat bestätigt, dass es keine Pläne für eine App auf Nintendos aktueller Heimkonsole geben wird. Die Aussage stammt vom Twitter-Account "Netflix CS". Wohlgemerkt: Sowohl die Xbox One und die Playstation 4 ( PC sowieso) haben eine eigene Netflix-App. Softwaretechnisch ist bei Nintendo also noch viel Potenzial nach oben und wenn die Verkaufszahlen weiter hoch gehalten werden sollen, dann müsste sich da in absehbarer Zeit einiges tun. Selbst die Nintendo Wii und Wii U hatten eine Netflix-App.

Anzeige