Raspberry Pi verzeichnet bereits 5 Millionen verkaufte Einheiten

Der Kleinstcomputer Raspberry Pi erfeut sich großer Beliebtheit und verzeichnet bis heute mittlerweile gut fünf Millionen verkaufte Einheiten. Eine Ende ist nicht in Sicht - auch der Nachfolger zeigt sich bereits großer Beliebtheit.


Quelle: Toms Hardware

Raspberry Pi - unscheinbar klein und keiner großen Zukunft zugeteilt. Doch die Verkaufszahlen sprechen eine ganz andere Sprache, circa fünf Millionen mal wurde der kleine Computer bereits verkauft. Eine überaus überraschende Zahl, da man seitens des Herstellers mit grade einmal 10.000 Einheiten über die komplette Lebensdauer gerechnet hatte. Anfang 2013 verkündete das Unternehmen, die eine Millionen Marke geknackt zu haben. Im Sommer 2014 stiegen die Verkaufszahlen auf über drei Millionen Rasperry Pi an.

Der Nachfolger Raspberry Pi 2 wird wohl ähnlich gute Verkaufszahlen erreichen, nicht nur weil eine Windows 10 Kompatiblität mit an Board ist: Bereits in den ersten zwei Wochen konnte sich dieser 500.000 mal verkaufen.

Der Raspberry Pi 2 lässt sich bei Amazon ordern.

Anzeige