8Pack Orion X2: Ultra-High-End-System zum Preis eines Mittelklasse-Fahrzeugs

Der Profi-Übertakter 8Pack ist für seine Rekorde bekannt - das neue, nach ihm gelabelte High-End-System soll genau da anknüpfen. Schon die letzte Orion X-Iteration hat mit einem Endpreis von 30.000 Euro für ein Raunen bei der Community gesorgt - doch es geht noch exklusiver und noch teuer, wie das 2019er Orion X2 von Ian Parry alias 8Pack zeigt.


Man kann viel Geld in einen PC versenken - das zeigen etwa Intel oder Nvidia mit teils exorbitant teurer Hardware allzu oft. Doch wie kann man rund 40.000 Euro in einen PC versenken? Das wissen Caseking und Ian Parry alias 8Pack. Das neue 8Pack Orion X2 soll laut eigenen Angaben das leistungsstärkste System der Welt sein. Der Preis steigt gegenüber der Vorjahresversion immerhin um gut 10.000 Euro. Verpackt wird in das Ausnahmesystem das Beste, was die Hardware-Welt hergibt - und das gleich doppelt. Denn im 8Pack Orion X2 sind eigentlich gleich zwei Systeme in einem Gehäuse untergebracht, selbstverständlich wassergekühlt und ans Limit übertaktet, um dem eigenen Versprechen gerecht zu werden.

Als Grundlage dient Intels Skylake-X-Prozessor in Form des Core i9-7980Xe mit 18 Kernen mitsamt eines X299-Mainboards, auf das satte 128 GB DDR4-RAM gesteckt wurden. Gleich drei Nvidia Titan RTX auf Basis der Turing-Architektur sollen für extrem hohe Framerates bei jeder Gelegenheit sorgen. SSD-Speicher gibt es mit 4TB in Hülle und Fülle - es handelt sich hierbei um NVMe-SSDs. Mehrere Festplatten mit einer Gesamtkapazität von 14 TB bieten genug Platz für riesige Datensammlungen. Nicht ganz so spektakulär, aber doch erwähnenswert ist das zweite System im Orion X2: Intel stellt mit dem Core i7-9700K auf einem Z390-Mainboard den Prozessor, dazu gibt es 16 GB DDR4-RAM und eine, einzige Nvidia Titan RTX als Grafikkarte. Die Speicherausstattung mit Blick auf SSD und HDD bleibt mit 4, respektive 14 TB identisch. Als Gehäuse dient das geräumige Phanteks Enthoo Elite in der 8Pack-Edition, genügend Strom für beide Systeme soll das Super Flower Leadex Platinum mit einer Leistung von 2.000 Watt liefern. Drei separate Kühlkreisläufe mit Komponenten aus dem Hause EKWB runden das 2019er Orion-System von 8Pack ab. Preispunkt 39.999 Euro - für diesen Preis ist eine persönliche Inbetriebnahme und Selektion der Komponenten von 8Pack persönlich inklusive.

Quelle: Caseking

Anzeige