Wikileaks: Neue Veröffentlichung 7x größer als bisherige

Wikileaks hat über Twitter die Veröffentlichung von neuen Dokumenten angekündigt. Über den offiziellen Twitter-Account verkündigte Wikileaks, dass die neue Veröffentlichung sieben Mal größer sein soll, als die zuletzt veröffentlichten Kriegsdokumente aus dem Irak.


Quelle: PCWorld

Die letzte Veröffentlichung der Whistleblowing-Plattform Wikileaks erfolgte im Oktober und beinhaltete rund 400.000 Dokumente rund um Kriegshandlungen in den USA. Nun kündigte Wikileaks via Twitter an, eine neue Veröffentlichung zu planen, deren Umfang rund sieben Mal so groß sein soll. Das würde bedeuten, dass in Zukunft rund 2,8 Mio. Dokumente von Wikileaks veröffentlicht werden.

Unklar ist jedoch, ob es sich bei den Dokumenten wieder um Material aus einem der Kriege der US-Armee handeln wird, oder ob sich Wikipedia einem neuen Thema widmet ist noch unklar. Wikileaks heizt allerdings die Gerüchteküche kräftig an, indem sie die neue Veröffentlichung so kommentieren: "In den nächsten Monaten wird die Weltgeschichte neu definiert."

Anzeige