Ubisoft: Server gehackt - Passwortänderung empfohlen!

Am gestrigen Abend versendete Ubisoft an die User des hauseigenen Oline-Dienstes eine Nachricht, deren Inhalt wenig erfreulich war: Dritte hatten sich Zugriff auf die Server verschafft und konnten Damit Nutzerdaten einsehen. Daher rät der Publisher den Usern, die entsprechenden Passwörter zu ändern.


Quelle: Ubisoft

Im Laufe des gestrigen Tages hatte Ubisoft scheinbar Probleme mit Hackern, denn am Abend verschickte der Publisher Mails, die die entsprechenden Nutzer des Onlinedienstes warnte und gleichzeitig informierte. Der Inhalt lautet wie folgt: 

"Liebes Mitglied,

Erst kürzlich fanden wir heraus dass einige unserer Webseiten ausgenutzt wurden um unerlaubten Zugriff auf unsere internen Onlinesysteme zu erlangen. Es wurden sofort alle erforderlichen Schritte eingeleitet um weitere illegale Zugriffe zu unterbinden und die Sicherheit aller betroffenen Systeme wiederherzustellen.

Wir wissen dass Daten unserer Kontodatenbank wie Benutzernamen, Emailadressen sowie Passwörter betroffen sind. Bitte beachten sie dass keinerlei Zahlungsinformationen im Ubisoft System gespeichert werden. Dies bedeutet dass mögliche Kreditkarteninformationen nicht betroffen sind.

Aufgrund dieser Erkenntnisse empfehlen wie ihnen dass sie das Passwort ihres Benutzerkontos [BENUTZERNAME] unverzüglich ändern.

Bitte klicken sie auf folgenden Link um ihr Passwort zu ändern: https://secure.ubi.com/register/ResetPassword...[...]

Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme, empfehlen wir ihnen die Passwörter anderer Webseiten und Angebote mit ähnlichen oder gar identischen Passwörtern zu ändern.

Hier finden sie weitere hilfreiche Informationen: https://support.ubi.com/de-DE/FAQ.aspx?platformid=60&brandid=2030&productid=3888&faqid=kA030000000eYZCCA2.

Für weitere Fragen bitten wie sie unseren Kundenservice über folgende Webseite zu kontaktieren: https://support.ubi.com

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. An dieser Stelle möchten wir betonen dass ihre Sicherheit bei uns höchste Priorität genießt.

Ihr Ubisoft Team"

Demnach konnten die Angreifer empfindliche Informationen wie Passwörter, Benutzernamen und E-Mail-Adressen einsehen. Ubisoft rät den Usern daher, die Log-In-Daten des betreffenden Accounts zu ändern. Zudem wird empfohlen, auch die Passwörter anderer Dienste zu ändern, um den Hackern keinerlei Angriffsmöglichkeit zu bieten. Ubisoft will die Sicherheitslücken bereits geschlossen haben.

Spiele von Ubisoft sind bei Amazon erhältlich.

Anzeige