Reddit: Datenanfragen von Behörden 2018 mehr als verdoppelt

Im Jahr 2018 hat die Zahl der Anfragen nach Nutzerinformationen auf Reddit stark zugenommen. Auch Forderungen wegen Urheberrechtsverstößen treffen immer häufiger ein.


Von 310 Fällen im Jahr 2017 auf 752 Fälle im letzten Jahr haben sich die Informationsanfragen von Institutionen laut Reddit mehr als verdoppelt. Besonders häufig wurden dabei gezielt nach Daten einzelner Nutzer abgefragt, in 77 Prozent der Fälle lieferte Reddit die geforderten Daten auch ohne Widerrede aus. Interessanterweise stammten alle dieser Anfragen im letzten Jahr aus den USA.

Zum Vergleich: Noch 2014 betrug die Zahl der Datenanfragen gerade mal 55, entsprechend haben sich die Anfragen in nur 4 Jahren verdreizehnfacht. Gehen immer mehr Forderungen in Zusammenhang mit Urheberrechtsverstößeb ein. Waren dies 2017 noch 3130, betrug die Zahl im letzten Jahr schon 9534 und damit mehr als dreimal so viel.

Quelle: Endgadget

Karim Ammour

Datum:
14.02.2019 | 11:08
Rubrik:
internet
Tags:

Anzeige