Seagate mit neuen 2,5" Enterprise-Festplatten mit 10.000 und 15.000 RPM

Seagate stellt mit den neuen 2,5 Zoll Festplatten Savvio 15K.3 und Savvio 10K.5 Speichermedien für den Firmeneinsatz vor. Mit SAS (6 GBit/s) oder mit FC-Schnittstelle (4 GBit/s) sollen die Festplatten im kleinen Format bei Drehzahlen von 10.000 und 15.000 Umdrehungen pro Minute für eine bessere Effizienz sorgen.


Quelle: Seagate

Die Savvio 10K.5 bietet als 2,5 Zoll Festplatte bis zu 900 GB Speicherplatz. Die mit 10.000 RPM laufende Festplattenfamilie gibt es dabei mit 900 GB, 600 GB, 450 GB, und 300 GB Kapazität. Die Savvio 15K.5 verfügt dabei über 16 MB Cache.

Savvio 10K.5

Die Savvio 15K.3 läuft mit 15.000 Umdrehungen pro Minute und bietet Kapazitäten von 300 GB und 146 GB. Dabei puffert sie Daten in einem 64 MB Cache.

Savvio 15K.3

Die Seagate Savvio 10K.5 und Savvio 15K.3 sind mit SAS (6 GBit/s) oder mit FC-Schnittstelle (4 GBit/s) verfügbar und bieten eine Verlässlichkeit "Mean Time Between Failures" (MTBF) von 2 Millionen Stunden. Beide Serien verfügen über Vorkehrungen zur Sicherung der Daten Integrität und eine Verschlüsselungsmöglichkeit "Self-Encrypting Drive" (SED). Preise sind noch nicht bekannt. Lieferbar sollen die Festplatten ab dem 1. Quartal (Savvio 10K.5) bzw. dem 2. Quartal 2011 (Savvio 15K.3) sein.

Anzeige