Seagate bringt externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 1,5 TByte

Seagate verkauft ab sofort in den USA eine externe 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1,5 TByte. Die FreeAgent GoFlex gibt es nun nicht nur mit 500 und 1000 GByte, sondern nun auch mit 1500 GByte. Die Platte soll rund 230 $ kosten. Das Besondere an der FreeAgent GoFlex-Serie sind die individuellen Anschlussmöglichkeiten: durch ein kleines Modul an der Hinterseite des externen Gehäuses lassen sich verschiedene Schnittstellen an das Laufwerk montieren: USB 2.0, USB 3.0 oder eSATA sind möglich!


Quelle: heise.de

Achja, wer sich nun fragt, wann es denn die 1,5 TByte-Platten für Notebooks gibt, den müssen wir enttäuschen: Mit einer Bauhöhe von 15mm passt die interne Seagate-Festplatte nicht in ein normales Notebook. Angaben zu Umdrehungen oder Cache-Größe gibt es übrigens nicht. Im Gegensatz zu den anderen Modellen der FreeAgent GoFlex-Baureihe gibt es die 1,5 TByte-Variante nur in der Farbe schwarz.

Anzeige