Radeon HD 5550 Silence mit passivem Kühler

Der Grafikkarten-Hersteller HIS (Hightech Information System Limited) aus Hong Kong erweitert sein Portfolio an passiv gekühlten Grafikkarten um eine Einsteiger-Variante: die neue HIS Radeon HD 5550 Silence soll dank des passiven Kühlers nahezu lautlos sein und DirectX 11 sowie Full HD 1080p und die ATI Stream Technologie unterstützen. Die Low-Profile (Länge 17cm) Grafikkarte verfügt dabei über einen Doppel-Slot-Kühler. Die HIS Radeon HD 5550 Silence basiert auf der Redwood-GPU und bietet 400 Stream-Prozessoren, 550 MHz GPU-Takt und 800 MHz Takt für den 1GB großen GDDR2-VRAM, der über ein 128 Bit breites Speicher-Interface angebunden ist. Weiterhin verfügt die Grafikkarte über einen D-Sub-, VGA-, DVI- und HDMI-Anschlüsse. Die HIS HD 5550 Silence soll ab sofort für einen UVP von 59,90 Euro erhältlich sein - Ist jedoch noch nicht in unserem Preisvergleich gelistet.


 

Anzeige