PCI Express 3.0 kommt im November

Wie die EETimes mitteilt, soll die finale PCI Express 3.0 Spezifikation im November 2010 verabschiedet werden. Die Version 0.9 des neuen Standards wurde bereits im August von der PCI Special Interes Group (PCI-SIG) veröffentlicht. Diese neue Version der bekannten Schnittstelle, welche vorwiegend für Grafikkarten genutzt wird, ermöglicht mit 1000 MByte/s pro Lane eine theoretisch doppelt so hohe Speicherbandbreite wie Version 2.0.  Jedoch werden die ersten PCI Express 3.0-Produkte nicht vor Mitte 2011 erwartet. Es ist anzunehmen, dass AMD und Nvidia mit den kommenden 28-Nanometer-Chips auf die neue Schnittstelle setzen wird.


Anzeige