Corsair DDR3 Dominator GTX Arbeitsspeicher CMGTX2 mit 2250 MHz

Corsair stellte heute sein neues DDR3-Speichermodul Dominator GTX für Intel und AMD vor. Corsairs Dominator GTX-Module werden einzeln selektiert und auf Intel X58 und P55 Chipset-Plattformen getestet, um sicherzustellen, dass sie die Leistungsanforderungen von 2250 MHz und kurzen Latenzzeiten von 8-8-8-24 bei 1,65 Volt erfüllen. Die Dominator GTX-Module verwenden die Kühltechnik DHX+ von Corsair und verfügen über große Kühllamellen für die Wärmeableitung. „Corsair kann auf eine lange Geschichte als Entwickler der weltweit schnellsten Speicherübertaktung zurückblicken. Dank unseres überragenden technischen Know-hows und unseres einzigartigen Engagements für Technikfans sind wir in der Lage, unseren Einfluss immer weiter auszubauen“, meint Kevin Conley, VP of Engineering bei Corsair. „Die Dominator GTX-Module von Corsair sind die am strengsten selektierten und daher die qualitativ hochwertigsten und schnellsten DDR3-Speicher der Welt. Wir freuen uns schon darauf zu sehen, was diese fantastischen neuen Produkte in der Hand echter Enthusiasten und Übertakter leisten können.“Die neuen Corsair-Riegel, mit der exakten Bezeichnung CMGTX2, ist ab dem 8. Dezember verfügbar. Die genaue Speicherkapazität und der Preis sind bis dato nicht bekannt. Eine Listung im Preisvergleich ist auch noch nicht erfolgt.


Anzeige