CES: Logitech zeigt Speaker Lapdesk N700

Das Notebook ist wie ein guter Freund, der immer und überall dabei ist: beim Hören von Musik, Game-Sessions, Fernseh- oder Filmabenden - auf der Couch oder im Bett. Damit Komfort und Klangqualität dabei nicht zu kurz kommen, präsentiert Logitech heute auf der CES 2010 das neue Speaker Lapdesk N700 als das erste All-in-One-Zubehör mit integrierten Stereolautsprechern, einem eingebauten Lüfter und einer breiten, gepolsterten Auflagefläche.


"Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt nutzen fantastische Entertainment-Angebote auf ihren Notebooks - aber mit bescheidenem Sound und mäßigem Komfort", sagt Markus Mahla, Country Manager von Logitech Deutschland. "Laut unseren Studien sind knapp 50 Prozent der Laptopnutzer mit der Klangqualität der eingebauten Lautsprecher unzufrieden. Dank des Logitech Speaker Lapdesk N700 wird nun mit jedem Laptop komfortables Home Entertainment möglich - ob auf der Couch, im Bett oder auf Reisen."

Im Gegensatz zu den meisten Laptops soll das Logitech Speaker Lapdesk N700 mit zwei eingebauten 5-Zentimeter-High-Definition-Lautprechern eine hohe Soundqualität bieten. Die Stereolautsprecher wurden gezielt für Notebooks entwickelt und sind zu beiden Seiten des Laptops exakt so positioniert, dass der User einen klaren Sound und satte Bässe genießen kann. Zum Anschluss ist nur ein einziges USB-Kabel notwendig - so wird Kabelgewirr genauso wie umständliches Aufstellen externer Lautsprecher vermieden.

Ob gemütlich auf Couch oder Bett gekuschelt, soll der Sichtwinkel auf den Bildschirm sowie die gepolsterte Auflagefläche eine komfortable Sitzposition ermöglichen. Ein Ventilator erzeugt einen Luftstrom unter dem Notebook, und die spezielle Abschirmung hält die, die der Laptop erzeugt, vom Körper ab. Darüber hinaus soll eine Abdeckung den Ventilator gegen Staub und Beschädigungen schützen, während Einlässe an der Rück- und Unterseite eine gleichmäßige und ungehinderte Luftzirkulation gewährleisten sollen.

Aufbau und Installation des Logitech Speaker Lapdesk N700 soll einfach von der Hand gehen. Dabei ist keine Installation einer zusätzlichen Software notwendig genauso wenig wie Batterien. Mit einem Lautstärkeregler für die Lautsprecher und einem eigenen Ein/Aus-Schalter für den Lüfter lässt sich der Speaker Lapdesk N700 individuell steuern.

Der Logitech Speaker Lapdesk N700 ist ab März 2010 zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 69,99 Euro verfügbar.

Anzeige