AMD Phenom II X4 960T mit Turbo kommt doch noch

Mit den hat auch AMD erstmals einen eigenen Turbo-Modus eingeführt. Selbiger erlaubt es dabei dem Prozessor, die Hälfte seiner Kerne um einige 100 Megahertz zu übertakten. Bisher blieb dieses Feature den Hexa-Cores vorbehalten, nun hat offenbar auch endlich der lang ersehnte Quad-Core-Prozessor seinen Weg in den Handel gefunden.


Quelle: Ascii

Der "Phenom II X4 960T" tauchte dabei schon vor vielen Monaten in zahlreichen Gerüchten auf. Auch dieser Prozessor basiert auf dem "Thuban"-Kern, welcher allerdings etwas beschnitten wurde. Geboten werden hierbei vier 3,0 GHz schnelle Kerne zusammen mit einem 6 MByte großen L3-Cache. Die TDP liegt bei 95 Watt. Wie für einen Prozessor der "Black Edition"-Reihe üblich, kann der Nutzer den Multiplikator frei wählen. Zudem findet sich auch der bereits erwähnte Turbo-Modus wieder. Werden nicht mehr als zwei Kerne ausgelastet, so können sich selbige auf 3,4 GHz hochtakten.

Anzeige