ADATA veröffentlicht externe USB-3.0-Festplatte-Serie "NH13"

Der führender Hersteller von Hochleistungs-Speichermodulen und NAND-Flash-Produkten ADATA hat kürzlich eine Pressemitteilung veröffentlicht, die erste Informationen zur neuen externen Festplatten-Serie "NH13" beinhaltet. Die Besonderheit liegt im schnellen und modernen USB-3.0-Anschluss.


ADATA hat vor kurzem seine externe Festplatten-Serie "NH13" vorgestellt, die auf der diesjährigen Computex gezeigt wurde. Der Hersteller möchte zum Launch zwei verschiedenen Farben und Kapazitäten vermarkten: Die vier möglichen Kombinationen variieren zwischen Schwarz und Silber sowie 500 beziehungsweise 750 Gigabyte. Zusätzlich will ADATA mit einem schlanken, edlen Aluminiumgehäuse punkten, dass zudem enorme Kratz- und Stoßfestigkeit aufweist. Die externe Festplatte richtet sich an professionelle Anwender, die die Vorteile der schnellen USB-3.0-Datenübertragung ausschöpfen können und den zeitlich positiven Faktor anderweitig umzusetzen wissen.

Wann und zu welchem Preis die NH13-Modelle steht derzeit noch nicht fest. Ein Release wird mit Sicherheit in den kommenden Wochen erfolgen.

Anzeige