Radeon HD 7990: AMD enthüllt das Referenzdesign der Dual-GPU-Grafikkarte

Anscheinend kann AMD nach dem Launch der GTX Titan von Nvidia nicht untätig bleiben. Vor allem dann, wenn bis zum Launch der kommenden Grafikkartengeneration im Herbst oder Winter dieses Jahres, viel Zeit vergehen wird. Bisher haben namhafte Boardpartner des Chip-Riesen eigene Interpretationen des Dual-GPU-Monsters in Form der HD 7990 auf den Markt gebracht. Doch nun hat AMD selbst die lang überfällige Referenz enthüllt.


Quelle: PCWorld

Obwohl einige Boardpartner Dual-GPU-Lösungen auf Basis zweier Tahiti-XT-GPUs auf den Markt gebracht haben, weigerte sich AMD vehement, ein eigenes Referenzdesign vorzugeben. Bis jetzt: Der Hersteller hat nun auf der GDC 2013 überraschenderweise die Radeon HD 7990 offiziell enthüllt. Selbige entspricht im Gegensatz zu den Modellen wie beispielsweise von PowerColor dem Dual-Slot-Design. Belüftet wird der Kühler von drei 90-Millimeter-Rotoren. Diese Lösung soll besonders leise zu Werke gehen und die Bauteile in niedrigen Temperaturbereichen halten können. 

Bis auf das Erscheinungsbild hat AMD allerdings auf der Messe nichts verraten oder gezeigt. Somit bleiben gerade die Taktraten unbekannt. Ein Erscheinungsdatum sowie eine Preisempfehlung stehen ebenfalls noch aus.

Bei Amazon sind Grafikkarte von AMD erhältlich.

Anzeige