Radeon HD 7970: Preise und Modelle

Die derzeit schnellste Grafikkarte in Form der Radeon HD 7970 ist seit heute offiziell erhältlich. Demzufolge präsentieren AMDs Boardpartner wie beispielsweise Asus, Powercolor, HIS, XFX, MSI, Sapphire und Club 3D ihre Kreationen, die sich wie üblich kaum voneinander Unterscheiden. Die ersten Preise sind ebenfalls gelistet.


Der Startschuss für den Verkauf der Radeon HD 7970 ist gefallen. Deshalb zeigen die Boardpartner von AMD ihre diversen Modelle, die sich nur durch die angebrachten Aufkleber und das Zubehörpaket voneinander unterscheiden. Im Prinzip gilt für die Hersteller wie immer, dem potenziellen Käufer ein passendes Produkt zum Verkaufsstart zu bieten. Einzig XFX zeigt optisch abgeänderte Ableger mit einer Dual-Fan-Kühllösung. In den nächsten Wochen sollten dann jedoch weitere Custom-Versionen folgen, die sich in Sachen Qualität oder durch geringere Kosten von der Referenz absetzen.

Die vorgestellten Modelle von Asus, Sapphire, MSI, Powercolor, HIS, Club 3D und teilweise auch von XFX arbeiten mit einem GPU- respektive Speichertakt von 925 und 2.750 Megahertz. Der zuletzt genannte Hersteller bietet hingegen weitere Modelle mit 1 Gigahertz GPU-Frequenz an. 

In unserem Preisvergleich sind die besagten HD-7970-Versionen im Bereich von 525 bis 620 Euro zu finden. Derzeit finden dort jedoch ständige Änderungen statt: Vor knapp 30 Minuten waren sogar Modelle für unter 500 Euro gelistet. 

Anzeige