Phobya G-Silent: Neue 180-Millimeter-Lüfter für den Einsatz auf Radiatoren

Unter dem Label Phobya präsentiert der Wasserkühlungsspezialist Aquatuning neue 180-Millimeter-Lüfter, welche besonders durch die schmale Bauweise auffallen. Mit maximal 700 Umdrehungen pro Minute soll der Lüfter insbesondere auf den Einsatz auf Radiatoren ausgelegt sein.


Phobya präsentiert neue 180-Millimeter-Lüfter der G-Silent-Serie. Zum Start sollen drei Farbvarianten erhältlich sein (rot, weiß, schwarz). Optimiert wurden die ultra-dünnen G-Silent vorwiegend für Radiatoren, denn das 180-Millimeter-Format erlaubt es mit vergleichsweise geringen Umdrehungen pro Minute - hier 700 rpm - einen guten Luftdurchsatz bei gleichzeitig geringer Geräuschkulisse zustande zu bringen. Demnach sollen die neuen Flachmänner aus dem Lüfterportfolio Phobyas maximal 17 dB(A) laut werden und einen Luftstrom von etwa 95m³/h erzeugen können.

25 Millimeter messen die Lüfter in der Dicke, was durchaus bemerkenswert ist und weitestgehend Kompatibilitätsprobleme vermeiden sollte. Angeschlossen werden die hier vorgestellten Propeller über ein ummanteltes Kabel und einen 3-Pin-Anschluss. Mitgeliefert werden lediglich vier Schrauben und Gummientkoppler. Weiteres Zubehör ist separat erhältlich.

Auf der Herstellerseite sind weitere Infos zu den neuen Phobya-Lüftern ersichtlich. Die Lüfter sind bereits in allen vorhandenen Farbvariationen im PC-Max-Preisvergleich gelistet. Hier kostet die mit roten LEDs bestückte Version 12,99 Euro, das weiße sowie schwarze Modell kosten jeweils 9,99 Euro bei Aquatuning.

Anzeige