Nvidia wird Overclocking auf Notebooks doch wieder aktivieren

Nachdem kürzlich die Meldung die Runde machte, dass Nvidia mit dem aktuellsten Treiber-Release die Übertaktungs-Funktion auf mobilen Geräten deaktiviert, musste der GPU-Hersteller eine Welle der Empörung über sich ergehen lassen. Die Kritik wurde erhört: Im nächsten Geforce-Treiber wird die Funktion wieder verfügbar sein.


Quelle: Guru3D

Nvidia ist derzeit einiger Kritik ausgesetzt. Zuerst machte die Kontroverse zum Video-Speicher der GTX 970 die Runde, wenig später war die Deaktivierung der OC-Funktion auf mobilen Grafikkarten Grund für Unmut bei den Kunden. Nun veröffentlichte der Hersteller einen interessanten Beitrag im Geforce-Forum, der besagt, dass mit dem nächsten Treiber-Update die Übertaktungs-Funktion wieder aktiviert wird.

Produkte mit Grafikchips von Nvidia können unter anderem über Amazon erworben werden.

Anzeige