Nvidia: Prototyp mit 12GB GDDR6-RAM geleaked - GTX 1180?

Laufen bei Nvidia die Vorbereitungen für die nächste Grafikkartengeneration schon im finalen Stadium? Ein Leak deutet darauf hin und zeigt ein vermeintliches Modell der neuen GPUs mit GDDR6-Speicher.


Quelle: Tweaktown

Derzeit sorgt ein Leak auf der Diskussionsplattform Reddit für Schlagzeilen. Viele glauben deshalb, dass Nvidia schon bald etwas Großes plant - wohl in Form neuer leistungsfähiger Grafikkarten für den Endkundenmarkt. Zu sehen ist auf dem besagten Bild zwar nur die Platine ohne den GPU-Chip selbst, jedoch sind dort 12 Module des GDDR6-Speichers verbaut, was vermutlich 12GB entspricht. Außerdem lassen sich dort 3x8Pin-Konnektoren erkennen, was prinzipiell für eine erhöhte Leistungsaufnahme des Prototypen spricht.

Welches Modell der Leak nun wirklich zeigt, ist natürlich geheim. Jedoch scheint es glaubhaft, dass es sich hier um die Geforce GTX 1180 handelt - dessen Vorstellungstermin will Nvidia laut Gerüchten auf den 30. Juli gelegt haben. Da wäre es wenig überraschend, dass rund einen Monat vorher erste Leaks der PCBs ins Internet gelangen. In jedem Fall sind wir gespannt, was Nvidia zur Präsentation der neuen GPU-Generation alles vorzuzeigen hat.

Anzeige