Nvidia Maxwell: Geforce GTX 880 und GTX 870 für Oktober oder November geplant

Neusten Gerüchten zufolge, sollen die Oberklasse-Ableger der Maxwell-Familie von Nvidia in Form der Geforce GTX 880 und GTX 870 im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen. Trotz aller Vermutungen soll die Fertigung wie bisher im 28-Nanometer-Verfahren erfolgen.


Quelle: WCCFTech

Bisher veröffentlichte Nvidia nur zwei Grafikkartenmodelle mit Maxwell-GPU, die sich allerdings in den Tests als sehr effizient entpuppten. Aufgrund der gelungenen Präsentation der GTX 750 und GTX 750-Ti hoffen gerade Hardcore-Gamer, dass die Oberklasseableger schnellstmöglich folgen. WCCFTech berichtet nun, dass Nvidias Pläne einen Release der GTX 880 und GTX 870 für das vierte Quartal 2014 vorsehen. Im Oktober oder November dürfte das Unternehmen die beiden Grafikkarten vorstellen. Allerdings wird gleichzeitig davon Berichtet, dass die Fertigung wie bisher in 28 Nanometern erfolgt. Scheinbar kann TSMC den nächsten Schritt erst deutlich später als geplant gehen. Angeblich sollen 20-Nanometer-GPUs erst 2015 serienreif sein. 

Inwieweit die GTX 880 und GTX 870 an die Energieeffizienz der bereits veröffentlichten Maxwell-Modelle anknüpfen kann, wird sich erst noch zeigen müssen.

Grafikkarten von Nvidia sind bei Amazon erhältlich.

Anzeige