Nvidia GTX 1650: Neue Designs von Palit und Gainward gesichtet

Mit der Geforce GTX 1650 wird schon bald eine weitere Nvidia-GPU auf Basis der aktuellen Turing-Architektur gelauncht. Von Palit und Gainward sind inzwischen erste Designs geleaked, welche eine eher kleine und sparsame Grafikkarte abbilden.


Die Geforce GTX 1650 4GB wird mit einem Preis von voraussichtlich unter 200 Euro primär auf das untere Mittelklassesegment ausgerichtet sein. Entsprechend sind auch die ersten geleakten Designs des Modells eher dezent gehalten. Bei Palit und dem Tochterunternehmen Gainward setzt man offenbar auf relativ kurze PCBs und einen Kühler mit einem Lüfter im Dual-Slot-Format, wobei die Blende in beiden Fällen nur einen Slot belegt. An Anschlüssen wird es lediglich einmal HDMI und DVI geben. Da außerdem kein zusätzlicher Stromanschluss zu sehen ist, dürfte der Verbrauch über den PCIe-Anschluss offiziell bei maximal 75 Watt liegen.


Quelle: Videocardz

Anzeige