GTX Titan: MSI zeigt Lightning-Edition der Über-Grafikkarte auf der Cebit 2013

Zum Titan-Start in der letzten Woche, haben Nvidias Boardpartner lediglich Referenzlösungen vorgeführt, die sich allesamt nicht voneinander unterscheiden. Einzig und allein EVGA hat eine Superclocked-Variante angekündigt, welche bisher noch nicht offiziell vorgestellt wurde. Zur augenscheinlich modifizierten GTX Titan des exklusiven Nvidia-Partners gesellt sich auch die Titan Lightning-Edition von MSI, die der Hersteller auf der Cebit vorführen wird.


Quelle: MSI

Mit der Geforce GTX Titan Lightning-Edition bekommt die versammelte Fachpresse in der kommenden Woche in Hannover wohl das erste Titan-Modell gezeigt, das nicht dem Referenzdesign entspricht. Laut MSI kommt der altbewährte Twin-Frozr-5-Kühler zum Einsatz, wobei nicht wie gewohnt gelb, sondern ein schwarz-roter Farbton dominiert. Insofern darf man gespannt sein, was das Eigendesign für Taktraten und weitere Features mitbringen wird.

Zusätzlich hat das Unternehmen neue Hauptplatinen mit im Gepäck. Gamer und Enthusiasten dürfen sich auf eine neue High-End-Mainboard-Serie freuen, die der ROG-Baureihe von Asus oder den Fatal1ty-Ablegern von Asrock Paroli bieten soll. Einzigartige Onboard-Lösungen wie der Sound-Blaster-Cinema-Audiochip oder die Killer-Netzwerkkarte zeichnen die neuen Produkte aus. Wir werden natürlich vor Ort von den Neuheiten von MSI berichten!

Bei Amazon sind Produkte von MSI erhältlich.

Anzeige