Gamescom 2018: Nvidia veröffentlicht Spiele-Liste mit Raytracing und DLSS-Support

Auf der Präsentation der neuen RTX-Grafikkarten hat Nvidia die Raytracing-Funktion anhand kommender AAA-Games demonstriert. Nun wurde eine Liste aller Titel veröffentlicht, welche Raytracing und DLSS unterstützen.


Quelle: Nvidia

Mithilfe der DirectX Ray Tracing API können Entwickler ihre Spiele demnächst für die Raytracing-Funktion der neuen RTX-Grafikkarten fitmachen. Auch das Deep Learning Super Samplung, kurz DLSS, spielt laut Nvidia eine wichtige Rolle bei der möglichst realistischen Grafikberechnung. Heute hat das Unternehmen zwei Auflistungen veröffentlicht mit Spielen, welche jeweils Raytracing und DLSS mit den Modellen RTX 2080Ti, 2080 und 2070 unterstützen.

Spiele mit Real-Time Ray Tracing

Anzeige