Colorful bringt iGame Geforce GTX 650-Ti im Single-Slot-Design

Colorful ist für seine besonders ausgefallenen Eigenkonstrukte auf Basis von Nvidias Grafikkarten-Chips hinlänglich bekannt. In der Vergangenheit hat der Hersteller daher auch Single-Slot-Konstrukte von etwas leistungsstärkeren Modellen auf den Markt gebracht, zu denen sich die neue iGame GTX 650-Ti Buri-Slim gesellen wird. Selbiger Ableger kommt mit einem extrem flachen Kühler daher und benötigt dadurch nur einen PCI-Express-Slot.


Quelle: Techpowerup

Erneut bringt Colorful eine Single-Slot-Grafikkarte auf den Markt. Diesmal bildet Nvidias GTX-650-Ti-Chip die Basis der iGame-Buri-Slim-Version. Durch das flache Kühler-Design nimmt selbige lediglich einen Erweiterungskarten-Slot weg und eignet sich deshalb insbesondere für den Einbau in kompakte Hardwarebehausungen. Ferner sind sowohl die Platine als auch das Kühlkonstrukt komplett in schwarz gehalten. 

Bei den Taktraten setzt das Unternehmen mit einer GPU-Geschwindigkeit von 928 Megahertz, einem Gigabyte GDDR5-Ram sowie einem Speicherbus von 128-Bit auf die Referenz des GK106-Chips. Die Bildausgabe erfolgt über zwei DVI-Anschlüsse und eine Mini-HDMI-Port. Zu welchem Preis und wann die ultraflache GTX 650-Ti von Colorful den Händlerregalen vorzufinden sein wird, ist nicht derzeit bekannt.

Bei Amazon sind Grafikkarte von Colorful erhältlich.

Anzeige