Asus: GeForce GTX 980 20th Anniversary Gold Edition nun offiziell

Zur Ehrung der ersten von Asus hergestellten Grafikkarte vor 20 Jahren kommt nun eine ganz besondere Karte: Die GeForce GTX 980 20th Anniversary Gold Edition soll laut Asus die schnellste GTX 980 sein, was sie jedoch in Tests erst noch beweisen muss. Eine der schönsten aktuellen Grafikkarten ist sie aber bereits jetzt. Ein Release-Datum ist bisher allerdings noch nicht bekannt.


Quelle: Videocardz.com

Um ihr Versprechen der schnellsten GTX 980 zu halten übertaktet Asus die ASUS GTX 980 20th AGE werkseitig auf 1317 MHz Basis- und 1431 MHz Boosttakt. Dies entspricht zirka einem um 15 Prozent höherem Takt als der der Referenzkarte. Der Speichertakt bleibt derweil unangetastet. Die Karte kommt mit einem eigenen PCB inklusive 14-phasiger Spannungsversorgung daher, die mittels zweier 8-Pin Konnektoren versorgt wird. Optisch ähnelt die neue ASUS bis auf die Farbwahl stark der ROG Matrix 980 aus gleichem Hause: Die Kühlerabdeckung ist nun statt Schwarz/Rot in Schwarz/Gold gehalten, das beleuchtete ROG Logo ist einem 20th Anniversary Logo gewichen und der linke CoolTech-Lüfter der ROG ist, vermutlich aus optischen Gründen, einem Standardlüfter gewichen. Die Form ist jedoch komplett übernommen.

Wann die Karte in den Handel kommt und welche Geldsumme man für die Karte in Gold hinlegen darf, hat Asus dagegen noch nicht bekanntgegeben.

Bereits erhältliche Produkte aus dem Hause ASUS sind unter anderem bei Amazon verfügbar.

Anzeige