AMD Radeon RX 5700 (XT) und Nvidia RTX 2070 Super in FFXV-Benchmark gesichtet

Derzeit erwarten sowohl Fans, als auch die Fachpresse den Launch der neuen AMD Navi Grafikkarten - und ebenso Nvidias Antwort in Form der RTX-Super-GPUs. In einem neuen Benchmark sind nun die Leistungen der neuen Modelle gesichtet worden.


Laut AMD sollen die neuen Navi-Grafikkarten Radeon 5700 und Radeon 5700 XT den jeweiligen Konkurrenten (RTX 2060 und RTX 2070) übertrumpfen, weshalb Nvidia Gerüchten zufolge bereits mit überarbeiteten RTX-Modellen reagieren wird. Welche Leistung von den Pixelbeschleunigern in der Praxis zu erwarten sind, dazu sind bisher aber nur wenige Informationen veröffentlicht worden.


Inzwischen sind sowohl die beiden neuen Navi-GPUs, als auch die RTX 2070 Super in der Benchmarkliste von Final Fantasy XV aufgetaucht, was einen ersten Überblick über die jeweilige Performance gibt (der mit Vorsicht zu genießen ist). Wie man aus der obrigen Grafik ablesen kann, ist die RTX 2070 Super dabei klar die stärkste Grafikkarte. Sie bietet erheblich mehr Leistung als die normale RTX 2070 und kann sogar fast der Nvidia Titan X (Pascal) das Wasser reichen.

Schaut man ein wenig weiter herunter, zeigt sich die AMD RX 5700 XT mit einer Leistung knapp unter der GTX 1070 Ti. Die RX 5700 liegt hingegen knapp hinter einer GTX 1070. Für AMD sind die geleakten Werte damit eher kein gutes Zeichen. Allerdings handelt es sich dabei nicht um offizielle Testergebnisse. Hinzu kommt, dass sich aus nur einem einzelnen Benchmark keine Rückschlüsse auf die allgemeine Leistungsfähigkeit ziehen lassen.

Quelle: WCCFTech

Anzeige