AMD: Navi-Launch zur Spielemesse E3 geplant

AMD könnte die diesjährige Spielemesse E3 in rund zwei Monaten nutzen, um seine neuesten Grafikkartenmodelle auf Navi-Basis zu enthüllen.


Dass AMD schon bald seine neuen Navi-GPUs präsentieren wird, kann man als gesichert betrachten. Die genauen Details zum "wann" und "wie" sind aber noch unklar. Laut TweakTown wird AMD aber nicht etwa zur Computex, sondern kurz darauf zur E3 2019 seine neuen Grafikkarten mit 7nm-Architektur vorstellen. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Hersteller die Spielemesse für wichtige Produktankündigungen nutzt.


Der aktuellste Gerüchtestand besagt, dass AMD mit der Navi-Serie eines konkurrenzfähiges Flaggschiff als Konter zur Geforce RTX 2080 herausbringen kann, wenngleich Nvidia mit der RTX 2080Ti nach wie vor an der Spitze stehen wird. Im wichtigen Mittelklasse-Segment könnte AMD hingegen wieder ordentlich mitmischen und vor allem der GTX 1660(Ti) und RTX 2060 Konkurrenz machen.

Quelle: TweakTown

Anzeige