AMD: Hawaii-Dual-GPU-Grafikkarte wird weiter angeteasert

Im Netz tauchen in letzter Zeit immer wieder interessante Promotionsmaterialien auf, die von AMD an Grafikkarten-Tester und Redakteure versandt werden. Nachdem zuletzt ein Foto in einem Umschlag mit der Aufschrift "Top Secret" verschickt wurde, tauchten nun bei den Kollegen von Bilder eines Pakets mit verwunderlichem Inhalt auf, der erneut auf die baldige Veröffentlichung einer Dual-GPU-Hawaii-Grafikkarte von AMD hindeutet.


Quelle: Bright side of news

Mit einer weiteren Aktion zum Hashtag #2BetterThan1 hat AMD erneut für Aufsehen gesorgt. Nachdem zuletzt ein Foto auf die Existenz einer Dual-GPU-Grafikkarte auf Hawaii-Basis hindeutete, erhielten nun einige Grafikkarten-Reviewer ein Paket mit zwei Pringles-Dosen und einer Flasche "Hawaiian Volcanic Water", was erneut ein klares Zeichen sendet.

Ein beiliegender Brief deutet darauf hin, dass bereits nächste Woche zum 25. März weitere Informationen folgen werden, was sich mit Nvidias GPU Technology Conference in San Jose überschneiden würde. Da die Hawaii-GPU in der R9 290X nicht unbedingt stromsparend agiert und einiges an Abwärme erzeugt, wird es sehr interessant zu sehen, welche Art von Kühlung AMD installieren wird, um eine solche Grafikkarte umzusetzen.

Eine Vielzahl an Grafikkarten findet sich auf Amazon.

Anzeige