8 Gigabyte adé: Sapphire cancelt R9 290X Vapor-X mit verdoppeltem Speicher

Im Rahmen der Anfang März stattfindenden Computermesse CeBit in Hannover ließ der AMD-exklusive Boardpartner Sapphire einige interessante . Unter ihnen befand sich auch eine R9 290X sowie die kleinere Schwester in Form der R9 290, die mit einer hauseigenen Kühllösung sowie ganzen acht Gigabyte GDDR5-RAM ausgestattet war. Allerdings wird es zur breiten Verfügbarkeit selbiger nicht mehr kommen, da der Hersteller nun selbst mitgeteilt hat, dass die entsprechenden Modelle mit verdoppelten Speicher nicht den Markt erreichen werden.


Quelle: Sapphire

Schon vorab war eigentlich klar, dass die R9 290 sowie R 290X von Sapphire mit ganzen acht Gigabyte Speicher nicht für den normalen Endkunden sind, sondern eher eine Nische besetzen sollen. Dafür spricht in erster Linie der sicherlich hohe Preis der Karten: Kaum ein Nutzer ist bereit, für acht Gigabyte RAM einen entsprechenden, exorbitanten Aufpreis zu zahlen. Außerdem ist anzumerken, dass in den meisten Fällen bereits die standardmäßigen 4 Gigabyte VRAM völlig ausreichen. Schließlich bietet Nvidias High-End-Riege in Form der GTX 780Ti, GTX 780 oder auch die GTX 770 "nur" 3, respektive 2 Gigabyte RAM.

Die neuen Varianten der Toxic- und Vapor-X-Serien werden trotzdem im laufe dieses Monats erscheinen - allerdings "nur" mit den bekannten vier Gigabyte. Alle Ableger verfügen über die neue Technik, bei der zwei der insgesamt drei Fans abgeschaltet werden, um die Lautstärke merklich zu senken. Dies passiert insbesondere im Idle-Betrieb, wo die Karte ohnehin im Sparmodus arbeitet und daher kaum Hitze erzeugt, sodass mit nur einem Rotor eine adäquate Kühlung der Komponenten gewährleistet wird. Leider hat Sapphire mitgeteilt, dass bereits erhältliche Grafikkarten mit einer entsprechenden Kühllösung nicht per Bios-Update mit der neuen Funktion ausgestattet werden. Der Grund liege an einigen Bauteilen, die erst dieses Feature bei der R9 290 sowie R9 290X ermöglichen.

Bei Amazon sind Grafikkarten von Sapphire erhältlich.

Anzeige