Thermaltake stellt Core V21 Micro-ATX-Gehäuse vor

Gehäuse-Hersteller Thermaltake stellt mit dem Core V21 ein würfelförmiges Micro-ATX-Gehäuse vor, das sich ganz einfach stapeln und erweitern lässt. Für ausreichend Kühlung soll ein bereits montierter 200 Millimeter Lüfter in der Front sorgen.


Das Core V21 Gehäuse ordnet sich größentechnisch zwischen dem Core V1 und dem Core V31 ein, wobei es sich mit der quadratischen Form dem Design des Core V1 anpasst. Als besonderes Highlight verfügt das Core V21 über die Möglichkeit, beliebig oft mit einem weiteren Gehäuse der gleichen Bauart gekoppelt zu werden, um für mehr Platz zu sorgen. Welche weiteren Eigenschaften das Gehäuse besitzt, lässt sich in der Pressemitteilung nachlesen:

Weitere Produkte der Firma Thermaltake sind auf Amazon gelistet.

Anzeige