Sharkoon mit zwei neuen Gehäusen namens "VS3-S" und "VS3-V"

Sharkoon veröffentlicht zwei Budget-Gehäuse in einer neuen Serie namens "VS3". Kompakter Aufbau und komplett schwarze Lackierung sind die offensichtlichsten Features der günstigen Tower. Das VS3-S und VS3-V fassen beide ATX-Mainboards und unterscheiden sich eigentlich nur in der Anzahl der USB-3.0-Ports. Für einen Preis von 25 bis 30 Euro kann ein Interessent die Gehäuse bereits jetzt kaufen.


Quelle: Sharkoon

Die Firma Sharkoon bringt eine weitere neue Serie in ihr Gehäuse-Segment. Nachdem Ende des Jahres 2012 die Rex-Serie veröffentlicht wurde, folgt nun die, auf einen geringen Preis ausgelegte, Produktgruppe mit dem Namen "VS3". Bisher gibt es zwei VS3-Tower: das VS3-S (Standard) und das VS3-V (Value). Der einzige Unterschied zwischen der Standard-Variante und dem Value-Modell, sind die USB-3.0-Anschlüsse.

Die Gehäuse messen je 420 × 190 × 427 Millimeter, bestehen aus Stahl sowie Kunststoff und bringen ein Nettogewicht von nur vier Kilogramm auf die Waage. Sowohl das VS3-S, als auch das VS3-V kommen mit einem komplett schwarz-lackierten Innenraum und in je drei verschiedenen Farbvarianten daher, die sich in der Färbung des Zierstreifens und des LED-Lüfters auf der Front unterscheiden. Verfügbar sind die Modelle in rot, grün und silber, wobei der Lüfter bei der silbernen Ausführung mit blauen LEDs versehen ist.

Um auch die Verwendung größerer Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern zu ermöglichen, hat Sharkoon die Montage-Käfige der 3,5-Zoll-Geräte vertikal angeordnet. Zwei 2,5- oder 3,5-Zoll-Geräte finden so seitlich Platz und werden zudem durch kleine Gummiringe entkoppelt. Ein drittes Gerät dieser Größe, sowie zwei mit einer Breite von 5,25 Zoll, finden im herkömmlichen horizontalen angeordneten Schacht darüber Platz. Die Kühlung übernimmt im Originalzustand der angesprochene 120-Millimeter-LED-Lüfter in der Front. Allerdings kann der Nutzer auf Wunsch auch noch ein 80- oder 92-Millimeter-Modell auf der Rückseite und ein 120 oder 140-Millimeter-Modell am Seitenteil nachrüsten.

Der Preis für die VS3-S-Variante mit USB-2.0-Anschlüssen liegt bei etwa 26 Euro. Das VS3-V mit USB 3.0 kostet je nach Farbausführung etwa 29 Euro.

Beide Gehäuse sind bei Amazon erhältlich.

Anzeige