NZXT H440: Sondereditionen des minimalistischen Towers im Anmarsch

Das überaus erfolgreiche H440 von NZXT kann sich trotz fehlender 5,25-Zoll-Schächte und einem simplen, aber an den richtigen Stellen vergleichsweise dennoch eigenständigen Designs gegenüber vielen anderen Konkurrenzmodellen behaupten. Aus diesem Grund erweitert der Hersteller die erhältlichen Farbkombinationen des Ablegers um drei weitere Ausführungen.


Quelle: NZXT

Mit einer Produkterweiterung eines bestehenden Modells macht NZXT auf sich aufmerksam: Der Hersteller bringt das beliebte H440 in drei weiteren Farkombinationen auf den Markt, um mit dem geradlinigen Tower jene Kunden anzusprechen, die sich mit den bisher erhältlichen Varianten des H440 nicht wirklich anfreunden können. Künftig stehen Schwarz/Blau, Schwarz/Grün sowie Schwarz/Orange zur Auswahl.

Beim Innenraum-Design hat sich hingegen nichts geändert: Auf oft nicht genutzte 5,25-Zoll-Schächte muss der Nutzer gänzlich verzichten, bekommt im Gegenzug ausreichend Raum für großflächige Radiatoren an Front und Deckel. Das Netzteil ist hinter eine Blende versteckt. Ein Fenster gewährt daher nur den Blick auf die Kernhardware. Beim deutschen Distributor Caseking sind die entsprechenden Modelle noch nicht erhältlich. Vorerst sind selbige nämlich nur in den Staaten erhältlich. Wann eine Verfügbarkeit hierzulande gegeben ist, hat der Hersteller bisher nicht verraten.

Bei Amazon sind Gehäuse von NZXT erhältlich.

Anzeige