NZXT: Bigtower Switch 810 ab sofort im Handel!

Auf der International Consumer Electronics Show - kurz CES - stellte die Gehäuseschmiede NZXT bereits ihren neuesten Full-Tower-Sprössling mit dem Namen "Switch 810" der Öffentlichkeit vor. Ab sofort kann der potenzielle Käufer dieses gut ausgestattete Enthusiast-Case für rund 160 Euro über den Einzelhandel erwerben.


Quelle: NZXT

NZXT brachte in der Vergangenheit bereits einige erstklassige Gehäuse auf den Markt, welche sich besonders mit einzigartigen Designs von der Konkurrenz absetzten. Nach dem gelungenen Einstand mit dem Phantom aus eigenem Hause versucht NZXT nun mit einem eher dezenterem Aussehen und üppiger Ausstattung zu punkten. Anschlussseitig bietet das NZXT Switch 810 im Frontpanel unter einer Abdeckung zwei USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüsse. Einer der 5,25-Zoll-Laufwerkseinschübe direkt unter dem Frontpanel kann wahlweise auch 3,5-Zoll-Laufwerke beherbergen.

Aktuelle High-End-Prozessorkühler finden im Switch 810 locker Platz. Ganze 19,5 Zentimeter darf ein Kühlkonstrukt für CPUs hoch sein, bis es zu Platzproblemen kommt. Ebenso ist die Kompatibilität von langen High-End-Grafikkarten gewährleistet. Mit rund 35 Zentimetern - ohne das Entfernen der Laufwerkskäfige - ist das Platzangebot mehr als ausreichend. Für den nötigen Airflow im Gehäuse sorgen zwei 140mm-Lüfter in der Front, drei 140mm-Propeller im Deckel und einer am Heck. Dabei ist an allen genannten Positionen jeweils ein Lüfter ab Werk verbaut. Eine Besonderheit, welche das Gehäuse auszeichnet, ist ein Schließmechanismus an der Oberseite des Gehäuses. Diese lässt sich entweder öffnen, um hohen Temperaturen im Innenraum entgegenzuwirken oder schließen, um die Geräuschkulisse zu minimieren. Mainboards sind im großen NZXT Switch 810 in allen gängigen Maßen unterzubringen (Mikro-ATX, ATX, E-ATX, XL-ATX, SSI CEB und SSI EEB).

In Sachen Farbe besteht die Wahl zwischen weiß und schwarz. Beide Farbvarianten des Switch 810 sind bereits im Preisvergleich für rund 165 Euro gelistet.

Dieses und viele weitere NZXT Gehäuse sind bei Amazon erhältlich.

Anzeige