Kaze Chrono: Neuer Fan-Controller von Scythe zeigt sich auf ersten Bildern

Eine neue Lüftersteuerung, die der japanische Kühlungs-Spezialist Scythe demächst in sein Produktportfolio aufnehmen wird, hat das Unternehmen via Pressemitteilung vorgestellt. Selbige hört auf die Bezeichnung Chrono und zeichnet sich insbesondere durch ein üppig dimensioniertes LCD-Panel aus, das unter anderem die Uhrzeit anzeigen kann.


Quelle: Scythe

Die Hauptcharakteristik der neuen Chrono von Scythe ist zweifelsohne die Uhr, die optional neben der Geschwindigkeit der verbauten Lüfter oder der Temperatur angezeigt werden kann. Nichtsdestotrotz handelt es sich beim jüngsten Produkt der Japaner um eine Lüftersteuerung, die demnächst in das eigene Lineup aufgenommen wird. So kann der Nutzer angeschlossene Fans mit einem 3-Pin-Konnektor mithilfe der am Frontpanel angebrachten Taster einfach regeln.

Falls doch eine automatische Drehzahlregeleung gewünscht ist, kann eine entsprechende Option gewählt werden, sodass die Chrono temperaturabhängig die Lüftergeschwindigkeit anpasst. Mit an Bord sind überdies eine Display-Off-Funktion sowie ein Alarm für ausgefallene Lüfter oder Temperaturüberschreitungen. Das 148,5x83x42 Millimeter große Zusatzaccessoir für moderne Rechner wird voraussichtlich im Juli für rund 40 US-Dollar erhältlich sein.

Bei Amazon sind Produkte von Scythe erhältlich.

Anzeige