Cooler Master: Zwei neue MasterBox-Gehäuse als Lite- und MSI-Edition

Cooler Master präsentiert mit einer Produkterweiterung der MasterBox-Serie gleich zwei neue Gehäuse, die zum einen preisbewusste Käufer sowie auch Fans des Herstellers MSI adessieren. Beiden Gehäusen ist der generelle Grundaufbau gemein, bei dem es unter anderem das Netzteil von einer Blende versteckt wird.


Quelle: Cooler Master

Das MasterBox 5 Lite von Cooler Master will Kunden ansprechen, die zwar ein optisch gut in Szene gesetztes Gehäuse möchten, jedoch relativ wenig zahlen wollen. So kommt das Case zum Preis von 50,00 Euro mit getönte Plexiglasfront daher, auch das Seitenteil besteht zu Gänze aus entsprechendem Material. Mit Zierleisten in Weiß, Rot und Schwarz kann der Käufer subtile Akzente setzen. Vier Lüfter mit Maßen von 120 Millimetern können zu Kühlung der Hardware im Innenraum verschraubt werden, die Front kann überdies wahlweise statt drei 120ern auch zwei 140-Millimeter-Rotoren aufnehmen. An selber Stelle können natürlich auch Wärmetauscher verbaut werden. Mit einem Freiraum von 16 Zentimetern für den Prozessorkühler sowie 40 Zentimeter für Grafikkarte ist in den meisten Fällen genug Platz für moderne Hardware gegeben. Neben den Netzteil gibts unter der Blende auch die Möglichkeit zwei 3,5- sowie einen 2,5-Zoll-Datenträger einzubauen. Aufgrund des Wegfalls von 5,25-Zoll-Schächten konnte das 5,1 Kilogramm leichte Gehäuse vergleichsweise kompakt konzipiert werden. Mit 200 x 454 x 468 Millimetern lässt es sich recht gut transportieren. Interessierte könnten das MasterBox 5 Lite ab dem 22. Mai erwerben.

Zusammen mit MSI bringt Cooler Master die MasterBox 5 MSI Edition. Gegenüber der bisher erhältichen Variante handelt es sich hier lediglich um eine Veränderung optischer Natur. Die MSI-Version zieren das Logo sowie der bekannte Drache an der Front, rote Linien unterstreichen die gewählte Designsprache. Das MSI-Branding lässt sich Cooler Master mit einem Aufpreis bezahlen: 79,90 Euro soll das Gehäuse zum Start ab sofort kosten - das reguläre MasterBox 5 kostet aktuell etwa 60 Euro.

Anzeige