CES 2018: Gamer-Marke LanCool von Lian Li feiert ein Comeback

Zur anstehenden CES will Lian Li mit neuen Produkten der eigenen Marke LanCool aufwarten. Lian Li hat mit dem Brand vor einigen Jahren vornehmlich ausgefallenere "Gamer"-Cases geführt, die abseits der schlichten, edlen Linie der Hauptmarke eine andere Käuferschaft ansprechen sollen. 2018 sollen nun neue LanCool-Gehäuse erscheinen.


Quelle: Lian Li

LanCool ist mit Sicherheit all jenen ein Begriff, die schon länger den Gehäusemarkt beobachten. Vor einigen Jahren war die Marke unter Lian Li mit auffälligeren Gehäusen präsent, die nicht so recht ins Bild der Alu-dominierenden Muttermarke gepasst haben. Bekannt waren Gehäuse von LanCool außerdem für vergleichsweise niedrigere Preise, die auch auf die verwendeten Materialien wie etwa Stahl, statt Aluminium zurückzuführen sind.

Anzeige