The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Bethesda enthüllt ersten DLC namens "Dawnguard"

Wir hatten bereits von berichtet, nun machte Bethesda im hauseigenen klar Schiff und enthüllte den DLC durch ein kleines Teaserbild. Die Enthüllung verblieb nur bei der Vorschau, denn weitere Informationen sollen laut Bethesda auf der kommenden E3 in L.A. präsentiert werden.


Quelle: PCGames

PC-Max hatte bereits in einer vergangenen News über die Anzeichen eines womöglichen DLCs für Skyrim berichtet. Nun bringt Bethesda Licht ins Dunkel und klärte die Gerüchte auf. Bethesda hatte den Release des kommenden DLCs mit einem Teaserbild bestätigt, welches ebenso den Namen enthüllte. Der DLC wurde "Dawnguard" getauft und bereits Mitte März diesen Jahres namentlich gesichert. Eine genaue Definition des Titels wurde nicht angegeben, jedoch bedeuten "dawn" soviel wie "Morgendämmerung, Tagesanbruch" und "guard" ist als "Wache, Beschützer" zu übersetzen. Das würde die News der letzten Woche untermauern, in welchen berichtet wurde, dass weitere Vampiranimationen ins Spiel einziehen sollen.

Ob all das nur Spekulationen oder Tatsachen sind, wird sich zur kommenden E3-Spielemesse in Los Angeles zeigen, die vom 5. bis zum 7. Juli stattfinden wird. Dort hat Bethesda versprochen, den DLC zu präsentieren. Das Entwicklerstudio erfreute die TES-Fans auf der einen Seite mit der Bestätigung des neuen Inhalts, verärgerte sie jedoch auf der anderen Seite mit einem Exklusiv-Bonus für Xbox 360 Spieler, denn diese bekommen den Extrainhalt 30 Tage vorher. Das sorgte natürlich für Furore unter den PC- und PS3-Fans.

Skyrim ist bei Amazon erhältlich.

Anzeige