Razer mit doppelseitigem Mauspad Vespula

Razer hat heute das Razer Vespula Mauspad angekündigt. Das neue Mauspad ist doppelseitig nutzbar. Die Speed-Oberfläche mit ihrem glatten Überzug soll extrem schnelle und rasante Bewegungen unterstützen und die Bewegungsfreiheit des Spielers erhöhen. Die Control-Oberfläche mit ihrer rauen Strukturierung soll dagegen eine fühlbare Reaktion auf jede noch so präzise Mausbewegung leisten. Das Razer Vespula Mauspad verfügt außerdem eine integrierte, gelgefüllte Handgelenkauflage."Bei der Entwicklung des Razer Vespula haben wir an Gamer gedacht, die eine Mauspad-Lösung für jedes Spielgenre suchen. Das perfektionierte, doppelseitige Design bietet die Wahl zwischen einer glatten und einer strukturierten Oberfläche, damit Gamer flexibel auf die unterschiedlichen Anforderungen der Spiele reagieren können“, sagt Robert “Razerguy” Krakoff, President von Razer, und führt weiter aus: „Die strukturierte Oberfläche ist ideal für diejenigen, die kurze und präzise Bewegungen ausführen. Die glatte Seite dagegen ist besonders für Gamer geeignet, die weitläufige Bewegungen bevorzugen.“Das Razer Vespula Mauspad ist ab März 2010 zu einem Preis von 34,99 Euro erhältlich.


Anzeige