Prey 2: Stellt Bethesda die Entwicklungsarbeiten ein?

Im vergangenen Jahr zog die Botschaft über die Entwicklung eines zweiten Teils des beliebten Ego-Shooters Prey große Kreise. Doch der Hype legte sich schnell und im Laufe der Zeit sickerte immer weniger über die Entwicklung des Spieles durch. Nun sind Informationen aus zuverlässigen Quellen bekannt geworden, die von einem Entwicklungsstopp berichten.


Quelle: Games-News

Die Entwicklung des Multiplattform-Ego-Shooters Prey 2 soll laut der niederländischen Seite PSFocus eingestellt worden sein. Diese Neuigkeit stammt von sehr zuverlässigen Quellen. Laut diesen wurde die Entwicklung im Hause "Human Head Studios" bereits vor mehreren Monaten eingestellt. Dadurch würde sich auch erklären, wieso die drei Pressekonferenzen zu Prey 2 im Rahmen der GDC 2012 abgesagt wurden und es in den vergangenen Monaten so gut wie gar keine Neuigkeiten über den Fortschritt oder einen künftigen Launch gab.

PSFocus äußerte ebenfalls, dass Bethesda in den kommenden Wochen die offizielle Bestätigung zum Entwicklungsstopp bekannt geben werde. Bis jetzt fehlt jedoch eine Stellungnahme zu diesem Gerücht. Ein weiterer Aspekt, der die Glaubwürdigkeit der Quelle in Frage stellt, ist das positive Feedback der Prey-2-Kostprobe auf der Gamescon 2011. Laut Berichten soll das Game einen "sehr guten Eindruck" gemacht haben. Momentan kann die Echtheit der von PSFocus gelieferten Nachrichten weder geglaubt noch bezweifelt werden. Jedoch werden wir das Geschehen weiterhin verfolgen.

Trotz der Gerüchte, kann Prey 2 bei Amazon vorbestellt werden.

Anzeige