Nintendo: Zubehörhersteller verrät versehentlich Release-Termin der Wii U

Die heiss erwartete Wii U brachte die Gerüchteküche des Öfteren zum Brodeln. Nintendo konnte bis jetzt den Informationshahn erfolgreich abdrehen: Es drangen so gut wie gar keine Informationen an die Oberfläche die über das Erscheinungsdatum oder über eine exakte Spezifikation informierten. Selbst auf der Gamescom in Köln verbarg sich die Wii U hinter einer schwarzen Kiste. Die Besucher der Messe mussten sich mit dem Gameplay zufrieden geben. Einer der Pressesprecher des Zubehörherstellers PDP hatte laut Bericht Mitarbeitern von "GameStop Expo" das genaue Erscheinungsdatum verraten.


Quelle: Videogamezone

Nintendos Erscheinungspolitik ist strickt und das haben die Japaner auch auf der Gamescom 2012 bewiesen: Die Wii U durfte zwar für Demonstrationszwecke von Publishern genutzt werden, jedoch war sie vor den Blicken der neugierigen Fans in einer schwarzen Box geschützt. Lediglich das Gamepad wurde zur Show gestellt. Über die genaue Spezifikation und das Erscheinungsdatum wurde nichts verraten. Erst kürzlich hat einer der Pressesprecher von dem Zubehörhersteller PDP in einem Gespräch mit Mitarbeitern von "GameStop Expo" das Erscheinungsdatum verraten. Die Wii U soll laut Angaben am 18 November in den Geschäften stehen - vorerst jedoch in Japan. Der Rest der Welt müsse sich wie üblich gedulden.

Ob diese Information wahr ist, wird sich in den folgenden Tagen bestätigen, denn sollte etwas dran sein, wird Nintendo eine offizielle Stellungnahme dazu abgeben. Falls die Informationen korrekt sind, könnte der Zubehörhersteller PDP bald einige neue Stellen zu vergeben haben. Nach wie vor müssen sich die Fans gedulden, bis Nintendo weitere Informationen spendiert, welches bis jetzt nur sehr sporadisch preisgegeben worden. Nach dem der Pressesprecher merkte, dass er diese Informationen versehentlich verraten hatte, wechselte er auch sofort das Thema. Das konnten auch Mitarbeiter von Kotaku und NeoGAF bestätigen. Am 13. September soll Nintendo das offizielle Erscheinungsdatum bekanntgeben.

Die Wii U ist in weiß und schwarz bei Amazon vorbestellbar.

Anzeige