Never-Settle: Neue Spiele-Bundle-Aktion beim Kauf einer AMD-Grafikkarte kommt im Herbst

Unverkennbar ist, dass AMD mit der seit langem geltenden Never-Settle-Aktion für einen Kaufgrund der hauseigenen Grafiklösungen gesorgt und die Verkäufe insbesondere hinsichtlich der HD-7000-Serie ordentlich gepusht hat. Damit der Absatz von Radeon-Grafikkarten weiterhin hoch bleibt und Kunden lieber zu entsprechenden Modellen greifen, möchte der Chip-Riese und Nvidias-Rivale im Herbst ein aktualisiertes Spiele-Bundle anbieten.


Quelle: HardOCP

Nun sind weitere Infos zum kommenden Never-Settle-Bundle von AMD ans Tageslicht geraten. Nach Titeln, welche in den letzten Monaten unter Gamern besonders beliebt waren, dürfen sich Käufer einer Radeon-Grafikkarte auf weitere Top-Spiele mit der nächsten Aktion freuen. Unter anderem soll das im kommenden September erscheinende "Battlefield 4" eines der Zugpferde sein. Weitere erwähnenswerte Triple-A-Games sind das lang erwartete "Watch-Dogs", "Lost Planet 3" oder "Company of Heroes 2".

Eine entsprechende Präsentationsfolie aus offiziellen Kreisen, die alle Titel im Vergleich zur aktuellen Aktion zeigt, hat ein User des HardOCP-Forums veröffentlicht. Wann das neue Never-Settle-Bundle mit welchen Grafikkarten angeboten wird, ist bisher nicht bekannt. Anscheinend möchte AMD die Vorstellung der neuen "Volcanic Islands"-Generation promoten, welche im Oktober eingeführt werden soll.

Bei Amazon sind Grafikkarten von AMD erhältlich.

Anzeige