Microsoft: Bewegungsteuerung Kinect auch für PC?

Microsofts neues Konzept zur Bewegunggsteuerun, genannt "Kinect", sorgte bereits vielerorts für Erstaunen. Eine weitere Überraschung gab Kudo Tsunoda, seinerseits Mitentwickler der neuen Steuerung, nun am letzten Tag der Gamescom bekannt. So soll man neben der Steuerung von XBox-Spielen noch weitere Bereiche ins Auge gefasst haben, angefangen vom heimischen PC bishin zu Mobiltelefonen.


Quelle: Computerandvideogames

Vorrang hätte allerdings weiterhin die Version für XBox 360, welche im November erscheinen soll. Ob und wann schlussendlich eine Umsetzung für PC folgt, steht also noch in den Sternen.

Anzeige