Mass Effect: EA plant Triologie-Box - Erster Teil in Kürze für die PS3

Der Branchenriese Electronic Arts hat eine Special-Edition des intergalaktischen Rollenspiel-Action-Epos Mass Effect angekündigt. Hierbei handelt es sich um eine Box, bei der alle drei Mass Effect-Teile enthalten sind. Die Trilogie wird am 8. November 2012 für die Xbox 360, Playstation 3 und natürlich für den PC zu einem Preis von 60 respektive 50 Euro erscheinen.


Quelle: Gamona

Mit einer Special-Edition der populären Titel der Mass Effect-Reihe bringt der Publisher Electronic Arts alle erschienenen Abenteuer rund um Commander Shepard und die Reaper in einer Box heraus. Auch der erste Ableger ist folgerichtig enthalten, was besonders die Besitzer einer Playstation 3 freuen dürfte: Diese erhalten den für Sonys Spielekonsole bis jetzt unveröffentlichten ersten Teil. Nachdem Mass Effect 2 auch mit einer deutlichen Verspätung für die Sony-Fans an den Start gegangen ist, ließ EA entgegen dessen öfters vermeldeten, dass man daran nicht gearbeitet habe. Dies ist aber angesichts der Tatsache, dass der dritte Teil zeitgleich auf allen gängigen Plattformen erschienen ist, ein längst überfälliger Schritt seitens der Entwickler.

Weiterhin unklar bleibt, ob alle erschienenen DLCs mit in der Box sind. Ab dem 9. November 2012 wird die Mass Effect-Trilogie für rund 50 Euro für den PC beziehungsweise 60 Euro für die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 verfügbar sein.

Bei Amazon ist Mass Effect erhältlich.

Anzeige