Mafia 3: Immer mehr Anzeichen für einen Nachfolger

Die Mafia-Serie aus dem Hause Take Two konnte sich schon seit der ersten Version über große Beliebtheit erfreuen. Nach dem zweiten Teil, der ebenfalls sehr gut empfangen wurde, schien es jedoch still um die Gangstersimulation geworden zu sein. Nach nun fast seches Jahren dürfen sich Fans bereits in Vorfreunde begeben: Das tschechische Studio hat erst kürzlich mehrere Webdomains für Mafia 3 reserviert. Somit klare Anzeichen für eine kommende Enthüllung.


Quelle: DSO

Mafia 1 und Mafia 2 begeisterten Fans bereits seit über einem Jahrzehnt mit epischen Geschichten aus dem amerikanischen Mafia-Milieu, die auch grafisch immer seiner Zeit ein Stück voraus waren. Seit dem Release von Mafia 2 ist es jedoch bereits über fünf Jahre her, weswegen ein Abschluss für das offene Ende schon vor langer Zeit erwartet wurde. Das alles könnte sich jedoch im kommenden Jahr ändern, da bereits mehrere Indikatoren einen klaren Beweis für eine Fortsetzung geben. 

Neben dem Quartalsbericht von 2K Games, der bereits verriet, dass ein Triple A bis Ende März 2016 erscheinen wird, sorgt auch die Nachricht über die erst kürzlich reservierten Mafia 3-Webdomains für großes Aufsehen. Damit steht ein unmittelbare Enthüllung bevor. 

Der Vorgänger macht auch heute noch eine solide Figur und kann für diverse Plattformen bei Amazon bestellt werden. 

Anzeige