Fallout 4: Konsolen-Fassungen leiden unter Framerate-Probleme

Passend zum Release von Fallout 4 stellten sich die Kollegen von DigitalFoundry die Frage, ob die Konsolen-Versionen eine stabile Framerate stemmen kann. In den nachfolgenden Resultaten zeigte sich jedoch klar, dass weder die PlayStation 4 noch die Xbox One überzeugende Resultate bewerkstelligen konnte. Letzteres konnte nicht einmal die Leistung des japanischen Kontrahenten aufbringen.


Quelle: PCGH

Fallout 4 kann nach all den Jahren der Abwesenheit und des Wartens gespielt werden. Parallel dazu stellen sich viele Spieler die berechtigte Frage, wie die Performance der Konsolen-Ports sich schlagen. Die Kollegen von DigitalFoundry stellten dazu zwei Video-Tests an und kamen zu einer ernüchternden Erkentnis: beide Konsolen boten nicht nur eine recht mittelmäßige Framerate, die Xbox One leidet sogar unter einem Bug, der die FPS-Rate kurzzeitig auf null fallen lässt. Des Weiteren wurde die Konsolen-Version mit den Resultaten eines Budget-PCs auf Basis eines i3-4130 mit einer GTX 750 Ti verglichen, in denen beide Konsolen-Kontrahenten ganz klar unterlegen waren.

Nachfolgend lassen sich beide Videovergleiche betrachten, in denen diese Problematik klar zu erkennen ist:

Während der Budget-PC eine Framerate von 40 bis 50 FPS bieten konnte, strauchelten beide Konsolen mit der Aufrechterhaltung der 30 FPS. Dies ist jedoch kein unbekanntes Problem, da auch der Konsolen-Port von The Witcher 3 erst durch weitere Optimierungen und sehr großen Patches verbessert wurde. Dies dauerte jedoch mehrere Monate. Im nachfolgenden Video steht die PS4 der Xbox One gegenüber. Primär dient jedoch der Vergleich um den 0 Frames per Second-Bug zu demonstrieren, der bei der amerikanischen Next-Gen-Konsole immer dann auftaucht, wenn ein Item von einem Hund gefunden oder eine Cutscene eingeleitet wird. 

Aus Erfahrung heraus wissen wir, dass die Framerate-Thematik mit späteren Patches ausgebessert wird. Dennoch wird Fallout 4 auf dem PC eine wesentlich zufriedenstellendere Leistung darbieten können. Bei Amazon kann eine Kopie für jede Plattform erworben werden.

Granit Bojku

Datum:
10.11.2015 | 17:10
Rubrik:
gaming
Tags:
bethesda fallout-4 fps-test framerate open-world

Anzeige