Crysis 3: Kurz vor der Ankündigung? (Update: Vermeintlicher Screenshot aufgetaucht)

Die Gerüchte über die Ankündigung des dritten Teiles von Crysis überschlagen sich förmlich. Auslöser zu all dem, ist das Cover des schwedischen Spielemagazins "Gamereactor" und der Tweet des Crytek-Studio-Gründers Cervat Yerli. Er schrieb bei Twitter, dass er sehr aufgeregt sei und es “nur noch einige Tage” wären, bis wir erfahren dürften, warum.


Quelle: Spieletester

Cryteks Meisterwerk Crysis ist jedem bekannt, denn die Ego-Shooter-Reihe besticht noch heute mit detaillierter Grafik und innovativem Gameplay. Doch lange Zeit war es still im Hause Crytek. Doch der plötzliche Tweet und die Veröffentlichung des Covers eines schwedischen Magazins "Gamereactor" deuten ganz klar darauf hin, dass Crysis 3 anscheinend kurz vor der Ankündigung steht.

Zwar könnte der Tweet des Crynet-Gründers etwas ganz anderes bedeuten jedoch sprechen alle Anzeichen für Crysis 3. Wie zum Beispiel das Wabenmuster der Nanosuits oben rechts im Cover und diese zerklüfteten Ruinen einer Stadt, die man beim genaueren Betrachten unten im Bild erkennen kann.

Sobald Cryteks Studio-Gründer Cervat Yerli die große Überraschung enthüllt, werden wir weiter darüber berichten.

Update (16.04.2012)

Inzwischen ist ein vermeintliches Bild ins Netzt gelangt, dass eine Szene des Spiels darstellen soll. Ob es sich dabei um einen Ingame-Screenshot oder eine Rendersequenz handelt, ist nicht bekannt. Trotzdem lässt sich anhand dessen erkennen, wo Crysis 3 spielen könnte - sofern sich der Screenshot als echt erweist. Als Schauplatz scheint ein stark verwuchertes New York zu dienen, dass von biomechanischen Aliens besetzt ist. Die dschungelartige Kulisse könnte so die logische Fortsetzung des zweiten Teils darstellen und  Elemente von Crysis 1 aufgreifen.

Quelle: inCrysis

Gerüchten zufolge könnte die Ankündigung von Crysis 3 am morgigen Tag erfolgen.

Anzeige