Codemasters kündigt Dirt Rally 2.0 für den 26. Februar 2019 an

Codemasters ist mit der Entwicklung des nächsten Rally-Ablegers Dirt Rally 2.0 im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium und kündigt die Rally-Simulation konsequenterweise für das nächste Jahr an. Die Entwickler versprechen Schauplätze in aller Welt zusammen mit realitätsnah gestalteten Fahrzeugen - dafür wurde auch die FIA-Lizenz eingeholt.


Dirt Rally 2.0 ist bereit, um im nächsten Jahr veröffentlicht zu werden. Als konkreten Launch-Termin nennt Codemaster den 26. Februar 2019. Die Entwickler setzen bei Rally-Simulation vieles daran, um den Spieler das Gefühl des Rally-Fahrens näher zu bringen. Dafür holte man für Dirt Rally 2.0 in Kooperation mit der FIA World Rallycross Championship offizielle Lizenzen ein, um nicht nur einige Spielorte, sondern auch ausgewählte Fahrzeuge so real wie nur möglich zu gestalten. Insgesamt soll es daher sechs echte Pisten sowie dazu passende, tatsächlich erhältliche Fahrzeuge geben. Es führt den Spieler demnach in Europa nach Spanien und Polen, oder auch abseits unseres Kontinents nach Australien, Argentinien, Neusseland oder in die Vereinigten Staaten. Der Spieler hat die Wahl entweder alleine um die Zeit zu fahren oder sich sich im Multiplayer-Modus mit Spielern aus aller Welt zu messen.

Realismus ist das Schlüsselwort für die Entwickler: Weiterhin ist also das Ziel glaubwürdigen Spielspaß auf den Bildschirm zu bringen. Die Zusammenarbeit mit Rally-Fahrern soll diese Ambitionien unterstreichen. Weitere Parameter wie eine tiefgreifendere Anpassung der Fahrzeuge sowie der Piste und eine optimierte Physik sind an dieser Stelle genannt. Dirt Rally 2.0 soll am 26.02.2019 für alle drei Plattformen (PC, PS4 und XBox) erscheinen. Vorbestellerboni gibt es in Form enes Porsch 911 RGT Rally Spec, die Deluxe Edition wartet mit weiteren fünf limitierten Fahrzeugen auf, außerdem erhält der Käufer ein leistungsfähigeres Startfahrzeug. Wer zudem früher in den Genuss der kommenden Rally-Simulation von Codemasters kommen möchte, sollte sich in jedem Fall die Deluxe Edition zulegen.

Anzeige