CeBIT 2010: Roccat mit kabelloser Gaming-Maus

Nachdem Roccat bereits bei den kabelgebundenen Gaming-Mäusen in den letzten Jahren Fuß fassen konnte, wagt sich der Hersteller nun in den mobilen Markt. Die Roccat Pyra ist eine kabellose Gaming-Maus, speziell für portable Computer. Die kleine und handliche Maus verfügt über einen 1600dpi optischen Sensor und verbindet sich via 2,4GHz-Funktechnik mit dem USB-Empfänger. Dieser ist besonders klein, und lässt sich in der Maus verstauen. Dank der sogenannten Easyshift-Taste können alle sechs Maustasten doppelt belegt werden. Dieses Feature ähnelt stark der herkömmlichen Shift-Taste bei Tastaturen.Der Akku der Roccat Pyra kann via USB aufgeladen werden, und das sogar während des Betriebs. Die Pyra soll im April erscheinen und ab 59 Euro zu haben sein! Wir haben Roccat auf ihrem CeBIT-Stand besucht, und haben uns die Maus vorführen lassen. Viel Spaß mit dem Video!


Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Anzeige