Blau und Rot: Sony zeigt PlayStation 3 in zwei neuen Farben

Mit zwei neuen Ablegern der bereits seit einigen Jahren erhältlichen PlayStation 3 sorgt das japanische Unternehmen Sony für eine kleine Überraschung. Der Hersteller hat nun, obwohl der Nachfolger in Reichweite ist, die genannte Konsole in den Farben blau und rot präsentiert.


Quelle: Hardwareluxx

Obwohl Sony schon bald den Nachfolger der PlayStation 3 auf den Markt bringen wird, hat man nun mit zwei neuen  Farbkombinationen des SuperSlim-Ablegers für Aufsehen gesorgt. Rein technisch hat sich hingegen nichts verändert, weshalb die Konsole in den knalligen Farben Azurit Blau und Granat Rot lediglich für Neukäufer und Sammler einen Blick wert ist.

Ferner sind beide neuen Versionen mit passendem Controller lediglich für den japanischen Markt vorgesehen und werden für umgerechnet etwa 210 Euro einen neuen Besitzer finden. Potentielle Kunden aus Deutschland, die das Gerät in der Special-Edition erwerben möchten, sollten mit zusätzlichen Importkosten in Form von Zollgebühren rechnen.

Bei Amazon ist die PlayStation 3 in den herkömmlichen Farben erhältlich.

Anzeige